Publikationen

Unsere Publikationen sind in gedruckter Form in unserer Geschäftsstelle erhältlich. Kontaktieren Sie uns gern unter:

Geschäftsstelle des BVK
Reinhardtstraße 29b
10117 Berlin


Tel.: +49 (0) 30 / 30 69 82-0
Fax: +49 (0) 30 / 30 69 82-20
E-Mail: bvk@bvkap.de

Zum 22. Deutschen Eigenkapitaltag veröffentlicht der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) spannende Beiträge aus der Beteiligungsbranche. Freuen Sie sich auf Fachbeiträge zu den Themen Digitalisierung & Innovation, Private Equity, Venture Capital sowie Informationen rund um den BVK.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Weiterlesen

Ob Nachfolgeregelung, Gesellschafterwechsel, Unternehmenswachstum oder Eigenkapitalstärkung – es gibt viele Gründe für Mittelständler mit einer Beteiligungsgesellschaft auf Erfolgskurs zu gehen. Eine verbesserte Eigenkapitalquote wirkt stabilisierend und eröffnet neue Investitions und
Finanzierungsspielräume für ein gesundes und nachhaltiges Wachstum. Und immer mehr Mittelständler haben verstanden: Berührungsängste sind hier fehl am Platz.

Beteiligungsgesellschaften sind ein strategischer Partner, zumeist auf Zeit, aber immer mit einer mittel- bis langfristigen Ausrichtung. Durchschnittlich bleiben sie länger als fünf Jahre engagiert und bieten somit Planungssicherheit für die Unternehmen. Einige begleiten ihre Portfoliounternehmen sogar über Jahrzehnte. Sie bieten Unternehmerinnen und Unternehmern dabei nicht nur finanzielle Mittel in Form von Eigenkapital, sondern stehen auch mit Know-how, Expertise und strategischer Unterstützung in herausfordernden Zeiten zur Seite.

Einen Beitrag zu einem besseren Verständnis über das Wirken von Beteiligungskapital bei mittelständischen Unternehmen soll auch die vorliegende Studie leisten. Sie gibt basierend auf der akademischen Expertise und wissenschaftlichen Analysen des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn einen Einblick in die Entwicklung von Unternehmen, die mit Beteiligungskapital finanziert wurden, und vergleicht diese mit Unternehmen ohne Beteiligungskapitalfinanzierung.

Die Pressemitteilung finden Sie hier

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr veröffentlicht der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) anlässlich des 21. Deutschen Eigenkapitaltages wieder den BVK-Kurier . In zahlreichen Fachbeiträgen widmen sich Branchenvertreter und namhafte Experten aktuellen Themen. 

Viel Spaß bei der Lektüre!

Weiterlesen

 

Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase sind alternative Anlageklassen und damit insbesondere Private Equity stärker in den Fokus von institutionellen Investoren gerückt. In den letzten Jahren flossen weltweit Rekordvolumina in Private Equity- und Venture Capital-Fonds. Auch wenn Deutschland keine vergleichbare Historie wie etwa die USA oder Großbritannien aufweist, setzt eine wachsende Zahl deutscher Investoren auf die Renditechancen dieser Anlageform.
Beteiligungskapital bildet im Anlageportfolio von institutionellen Investoren einen meist kleinen, aber zunehmend wichtigen Baustein, der dazu beiträgt, Renditeziele zu erreichen und Diversifikationseffekte zu nutzen. Mit der vorliegenden, gemeinsamen Studie geben der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) und das Center for Corporate Transactions and Private Equity (CCTPE) der HHL Leipzig Graduate School of Management mit Unterstützung von KfW Capital einen Überblick über das Anlageverhalten und die Strategien deutscher Investoren bei ihren Private Equity-Anlagen. Mit der Studie wollen wir sowohl bereits in Private Equity engagierten Investoren als auch solchen, die ein Engagement noch planen, eine Orientierung bieten und mit den detaillierten Einblicken dazu beitragen, dass deutsche Versicherungen, aber auch Versorgungswerke sowie Pensionskassen und Pensionsfonds, die mit der Anlageklasse verbundenen Chancen erkennen und nutzen. Denn nicht zuletzt in und nach den Krisen der Vergangenheit konnte Private Equity seine Attraktivität beweisen.

Weiterlesen

Zum 20. Deutschen Eigenkapitaltag veröffentlicht der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) spannende Beiträge aus den Bereichen Mittelstand, Venture Capital, Digitalisierung, Investoren, Internationales und rund um den BVK und die Jahreskonferenz.

Weiterlesen

There is a lack of venture capital (VC) in Germany, especially in the growth phase of newly founded companies. As a result, the necessary capital  to establish successful companies from innovative business models is lacking. In view of the international competition between technology locations, this lack weakens the innovative power of the European economy and hinders sustainable growth. The new study "Fuel Venture Capital: How we fuel innovation and growth" by Roland Berger, the Internet Economy Foundation (IE.F) and the Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. (Association of German Private Equity Firms). (BVK) analyses existing investment barriers to venture capital and explains how these can be overcome. 

Weiterlesen

In Deutschland gibt es zu wenig Venture Capital (VC), insbesondere in der Wachstumsphase neu gegründeter Unternehmen. Damit fehlt notwendiges Kapital, um aus innovativen Geschäftsmodellen erfolgreiche Unternehmen zu etablieren. Angesichts des internationalen Wettbewerbs der Technologiestandorte schwächt dieser Mangel die Innovationskraft der europäischen Wirtschaft und behindert zukunftsfähiges Wachstum. Die neue Studie „Treibstoff Venture Capital: Wie wir Innovation und Wachstum befeuern“ von Roland Berger, der Internet Economy Foundation (IE.F) und dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. (BVK) analysiert bestehende Investitionshemmnisse für Wagniskapital und legt dar, wie diese überwunden werden können.

Weiterlesen

Anlässlich des 19. Deutschen Eigenkapitaltages erschien unsere zweite Ausgabe des BVK-Kurier mit spannenden Beiträgen rund um die Themen der Jahreskonferenz zu Venture Capital, Private Equity und Digitalisierung sowie Management im Private Equity.

Weiterlesen

Erwartungen der Beteiligungsgesellschaften für den Markt 2018.

Weiterlesen

Zeitung zum 18. Deutschen Eigenkapitaltag des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften, Themen: Digitalisierung, Chinesische Investoren im deutschen Beteiligungsmarkt, Politische Agenda, Private Equity, Venture Capital, BVK - Hinter den Kulissen.

Weiterlesen