Die Stimmung am deutschen Beteiligungskapitalmarkt kühlt weiter ab. Zinspolitik, Konjunkturaussichten und geopolitische Spannungen hinterlassen ihre Spuren. Der Indikator für das VC-Geschäftsklima sinkt von seinem historischen Hoch zum Jahresende 2021 auch im zweiten Quartal in Folge auf nunmehr -18,5 Punkte. Im Private Equity-Segment hat sich das Stimmungsbild ebenfalls weiter abgekühlt, liegt mit -24,7 Punkten allerdings noch oberhalb des Corona-Niveaus von 2020.

Marktstimmung: Schlechte Laune bei Venture Capital und Private Equity

09.09.2022