Auch zukünftig wird substanziell Investorenkapital in alternative Anlagen und Private Equity fließen. Jeder zweite Investor plant seine Allokation bei Alternatives in den kommenden 12 Monaten auszubauen. Besonders im Fokus: Infrastruktur und Private Equity, wo jeweils mehr als 40% eine Erhöhung planen. Nur ein einstelliger Anteil plant dagegen Reduzierungen.

Allokation: Investoren setzen weiter auf PE

08.08.2022