2021 war sowohl in Bezug auf die Zahl der Börsengänge als auch beim Emissionsvolumen das stärkste IPO-Jahr seit dem Jahr 2000. 2.388 Börsenneulinge erlösten gut 453 Mrd. $. In Europa wurden 485 Börsengänge gezählt, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Damit konnte die USA bei der IPO-Anzahl (416) zwar übertroffen werden. Größter IPO-Markt blieb jedoch Asien-Pazifik mit 1.136 IPOs mit einem Volumen von 169 Mrd. $.

IPO-Rekordjahr 2021: Asien dominiert

04.03.2022