Europäische #VC-Fonds haben vor allem in der jüngeren Vergangenheit eine positive Wertentwicklung erzielt. Unterstützt durch die starken Bewertungszuwächse der letzten Jahre und attraktive Exits betrug die IRR der Fonds bei einjährigem Betrachtungshorizont 46,2% und bei dreijährigem Horizont fast 35%. Über die vergangenen 10 Jahre lag die IRR bei knapp 20% p.a. Dies liegt deutlich über den IRR längerer Zeithorizonte. Hier werden die Auswirkungen des Zusammenbruchs des sogenannten „Neuen Markts“ Anfang des Jahres 2000 deutlich.

Gut performt: Europäische VC-Renditen bei unterschiedlichen Zeithorizonten

17.09.2021