Europäische Buy-Out- und VC-Fonds erzielen in der historischen Analyse wettbewerbsfähige Renditen. Buy-Out-Fonds aus Europa performten mit 15,1 % IRR sogar besser als ihre Pendants aus Nordamerika und dem Rest der Welt. Bei VC-Fonds hat Europa mit einer IRR von 11,1 % noch etwas Aufholbedarf. Weitere detaillierte Analysen finden sich im "The Performance of European Private Equity Benchmark Report 2020" von Invest Europe und Cambridge Associates:

Private Equity-Renditen: Europa im weltweiten Vergleich

03.09.2021