Mit Zukunftsfonds will die Bundesregierung insgesamt 10 Mrd. € in den nächsten 10 Jahren in deutsche Startups fließen lassen. Dazu werden bestehende Venture Capital-Programme ausgebaut und neue Förderinstrumente für die Startup-Finanzierung geschaffen. Mit der ERP/Zukunftsfonds-Wachstumsfazilität, der GFF EIF-Wachstumsfazilität und dem DeepTech Future Fonds wurden nun die ersten Bausteine des Fonds aufgelegt. Weitere sollen 2022 folgen, unter anderem ein Dachfonds für Wachstumskapital und die Aufstockung von coparion. Ergänzt werden die Module des Zukunftsfonds durch die vierte Fondsgeneration des High-Tech Gründerfonds.

Zukunftsfonds: 10 Mrd. € für Startups

06.07.2021