Die Stimmung der deutschen Beteiligungsgesellschaften hat sich nach dem herben Einbruch zu Jahresanfang 2020 deutlich erholt. Sowohl bei VC- als auch PE-Gesellschaften hat sich das Stimmungsbild im späteren Jahresverlauf merklich aufgehellt. Während der Stimmungsindikator für PE aber nach dem Corona-Einbruch noch mit der Rückkehr in den positiven Bereich kämpft, übertraf das VC-Sentiment sogar die Werte des vierten Quartals 2019.

Stimmung hellt sich weiter auf: Markstimmung am PE-/VC-Markt

19.02.2021