Ein in unserer LP-Studie erforschtes Feld waren u.a. die Kriterien bei der Fondsauswahl. Hier haben 83% der Befragten an, dass Qualität und Erfahrung des Managements für sie "sehr wichtig" seien, während 17% es als "eher wichtig" ansehen. Weitere Top-Kriterien ist der positive Track Record des Managements, eine definierte und nachvollziehbare Investitionsstrategie, die Stabilität der Organisation aber auch die Reputation des Managers. Letztere wurde von 43% der Befragten als "sehr wichtig" und von 50% als "eher wichtig" eingestuft.

Wählerische Investoren: Kriterien bei der Fondsauswahl

23.11.2020