40% der deutschen institutionellen Investoren haben seit 2016 den Venture Capital-Anteil im Portfolio ausgebaut oder erstmals in die Anlageklasse investiert. Bei einem weiteren Viertel blieb der Anteil unverändert. Allerdings berichtet auch jeder fünfte Investor, aktuell keine VC-Allokation zu haben.

Ausbaufähig: VC-Anlagevolumen Deutscher Investoren

15.11.2020