DAC 6 – Meldepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen im Überblick Hinter DAC 6 verbirgt sich eine europäische Richtlinie, durch die grenzüberschreitende Steuergestaltungen geregelt werden sollen. Ein ziemlich komplexes Thema, das uns Dr. Peter Bujotzek, Partner bei P+P Pöllath + Partners, im BVK-Expertentalk sehr gut einordnet. Ein Hintergrund für die Richtlinie: Die Offenlegungspflicht soll es der Finanzverwaltung erleichtern, illegitime Steuergestaltungen frühzeitig zu unterbinden. Klingt nachvollziehbar. Aber, wen betreffen die Meldepflichten überhaupt, was muss angezeigt werden und welche Auswirkungen hat das auf die PE-Branche? Antworten auf die Fragen bekommen Sie im BVK-Expertentalk mit unserer stv. Geschäftsführerin Swantje von Massenbach und Dr. Peter Bujotzek.

Dr. Peter Bujotzek:"DAC 6 - Regelung grenzüberschreitender Steuergestaltungen"

21.09.2020