Die Buy-Out-Investitionen in Deutschland erreichten 2019 mit 10,7 Mrd. € erstmals in der Historie einen zweistelligen Wert. Gleichzeitig übertrafen sie die bereits investitionsstarken Vorjahre (2017: 8,4 Mrd. €, 2018: 8,3 Mrd. €) um rund ein Viertel. Durch die aktuelle Situation wird das Wachstum der letzten Jahre jedoch nicht fortzusetzen sein.

Buy-Outs mit Rekord: Buy-Out-Investitionen in Deutschland

15.05.2020