Die durchschnittliche Beteiligungsdauer bei Buy-Outs in Deutschland ist im letzten Jahr unwesentlich auf nun 57 Monate gefallen. Damit setzt sich der in den letzten Jahren feststellbare Trend kürzerer Haltedauer fort. Im zweiten Jahr in Folge liegt die Haltedauer nun knapp unter dem historischen Durchschnitt von 60 Monaten.

Beteiligungsdauer bei Buy-Outs in Deutschland

21.02.2020