Nach zwei Rekordjahren beim Fundraising scheinen europäische Beteiligungsgesellschaften im Jahr 2019 eine Verschnaufpause einzulegen. Im ersten Halbjahr wurden 37 Mrd. € eingesammelt, was weiterhin für ein vorteilhaftes Fundraising-Umfeld spricht. In den beiden Vorjahren waren es jedoch insgesamt jeweils 97 Mrd. €, so dass es eines herausragenden zweiten Halbjahres bedarf, um dieses Niveau wieder zu erreichen.

Private Equity-Fundraising in Europa: Verschnaufpause nach Rekordjahren

07.02.2020