München und Frankfurt a.M. sind die größten Buy-Out-Standorte in Deutschland. Drei Viertel der Gesellschaften sitzen entweder in Bayern (51) oder Hessen (45). Insgesamt sind in Deutschland rund 130 Buy-Out-Gesellschaften ansässig. Mehr Informationen zu den Statistiken gibt es hier: www.bvkap.de/markt/statistiken.

Zahl der Woche: Rund 130 Buy-out Gesellschaften in Deutschland

11.02.2019