Wir haben Paul Ziemiak, Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschland getroffen, und mit ihm über den Wahlkampf gesprochen. Er sieht die Innere Sicherheit als wichtiges Thema und auch für die Digitalisierung müssen wir uns seiner Meinung nach fit machen. Er setzt sich ein für ein starkes Europa und sorgt sich, dass viele Wähler zuhause bleiben weil sie die Wahl schon für entschieden halten.

Ziemiak (CDU): "Viele Menschen machen sich zurecht Sorgen über innere Sicherheit"

14.09.2017