30.06.2020

Germany’s EU Presidency: What does it mean for the private funds industry?

Anfang Juli wird Deutschland die Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union übernehmen - und eine voll gepackte Agenda erben. Da viele der laufenden Initiativen erhebliche Auswirkungen auf die europäische und internationale Fondsbranche haben werden, würden wir uns freuen, wenn Sie an einem Webinar mit Dr. Esther Wandel, Leiterin Finanzdienstleistungen bei der Ständigen Vertretung Deutschlands bei der Europäischen Union, teilnehmen würden. Da die Coronavirus-Pandemie zweifellos die Prioritäten Deutschlands geprägt hat, wird Dr. Wandel darüber sprechen und auch darüber, was die deutsche Präsidentschaft insbesondere für die private Fondsbranche bedeuten wird.

Themen:

  • Schlüsselprioritäten für die Erholung Europas
  • Kapitalmarktunion - MiFID und die Strategie der Kommission
  • Nachhaltige Finanzierung
  • Digitalisierung
  • Brexit
  • Bankenunion und Geldwäschebekämpfung

Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen