04.05.2020 bis 05.05.2020

Bewertung 4.0 - Simulationen und Optionen

2-Tages-Webinar mit Insolvenzkosten, Ausfallrisiken, Earn-Out-Klauseln, Liquidationspräferenzen und Monte-Carlo-Simulation und Aushändigung eines hierfür entwickelten Excel-Models
VUCA-Welt – Die aktuelle Covid19 Krise zeigt deutlich die hohe Volatilität bzw. Unsicherheit unter der heute unternehmerische Entscheidungen zu treffen sind. Auch die Unternehmensbewertung muss sich an diese Herausforderungen anpassen. Während die gängigen Verfahren auf Erwartungswerten von Cashflows sowie risikoangepassten Kapitalkosten basieren und meist zielführend bleiben, führen sie bei asymmetrischen Zahlungsströmen und hoher Unsicherheit regelmäßig zu erheblichen Fehlbewertungen. In der aktuellen Covid19 Situation ist hier besonders die mögliche Insolvenz eines Unternehmens und deren Einbeziehung in die Unternehmensbewertung zu nennen. Aber auch die Bewertung von Wachstumsunternehmen und bedingter Vertragsstrukturen wie Earn Outs, Liquidationspräferenzen, Wandelanleihen und flexibler Investitions- oder Abbruchoptionen sind in Zeiten hoher Unsicherheit anzupassen. Unser Seminar „Bewertung 4.0: Simulationen und Optionen“ macht Sie mit neuen Ansätzen für diese Herausforderungen vertraut. Wir bilden mithilfe von Monte-Carlo Simulationen und Optionsmodellen Verteilungen ab, quantifizieren (Insolvenz-)Wahrscheinlichkeiten und bewerten asymmetrische Zahlungsströme, auch unter Berücksichtigung einer möglichen Insolvenz. Die erlernten Techniken wenden wir auf drei realistische Fälle an: Unternehmensbewertung incl. Ausfallrisiken/Insolvenzkosten, Earn-Out-Klauseln in Kaufverträgen und Liquidationspräferenzen bei Eigenkapitalinstrumenten in Startups.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.finexpert-seminars.de/seminare/unternehmensbewertung/bewertu...
 

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen