09.10.2019

NEW FOREIGN INVESTMENT RESTRICTIONS Seminar

TaylorWessing veranstaltet am 9. Oktober 2019, 18:00 Uhr in Düsseldorf gemeinsam mit der renommierten US Kanzlei Wilson Sonsini Goodrich & Rosati ein Seminar in englischer Sprache zu den Schranken für ausländische Direktinvestitionen in den USA, der EU und Deutschland. An dem Seminar kam man persönlich in den Räumen von TaylorWessing in Düsseldorf, aber auch per Web Access von außerhalb, teilnehmen.

In dem Seminar geht es darum, welche grenzüberschreitenden M&A Transaktionen investitionsrechtlich möglich und welche Schranken zu beachten sind. Für die Mitglieder des BVK sind die behandelten Themen in zwei Situationen von elementarem Interesse, nämlich wenn sie Unternehmen, insbesondere im Technologiebereich, an ausländische Käufer, die nicht in der EU ansässig sind, verkaufen oder wenn sie über ihre Portfolio-Unternehmen ein weiteres Unternehmen in den USA hinzu erwerben wollen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im Flyer im Downloadbereich.

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen