18.09.2019

NEXT ROUND: BRANDENBURG

Noch bis zum 11.08.2019 läuft  der Bewerbungsprozess für sechs der zu vergebenden Pitch-Slots auf der diesjährigen Ausgabe des Brandenburger Pitching-Events NEXT ROUND: BRANDENBURG am 18.09.19 in der Landesvertretung Brandenburg in Berlin. Dieses wird gemeinsam von der Investitionsbank des Landes Brandenburg und der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) veranstaltetet. Insgesamt werden auf der Veranstaltung neun Start-ups pitchen können, davon wurden drei Plätze bereits über "Wild Cards" im Rahmen eines Investment-Readiness-Trainings der WFBB vergeben. Aus den insgesamt neun Start-ups, die am 18.09. in der Landesvertretung in Berlin pitchen, werden in einer Publikumsabstimmung drei Sieger gekürt und mit Geldpreisen ausgezeichnet. Schirmherr ist erneut Brandenburgs Wirtschaftsminister Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, der auch eröffnen wird. 

Der Bewerbungsaufruf und alle Unterlagen sind hier zu finden.


 

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen