20.09.2018

M&A Lehrgang

Der M&A Lehrgang vermittelt in 10 Modulen die Grundlagen für eine erfolgreiche Durchführung von M&A-Transaktionen. Er richtet sich in erster Linie an Berufsträger mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung aus allen Bereichen der M&A Praxis (Private Equity Fonds, Unternehmen, Banken, Corporate Finance Berater). Der Lehrgang eignet sich aber auch für Teilnehmer, die bereits über mehr Erfahrung in M&A Transaktionen verfügen und die ihre Kenntnisse in einzelnen Bereichen vertiefen wollen. In dem Lehrgang werden von erfahrenen M&A Praktikern die tatsächlichen, rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Grundlagen von M&A Transaktionen fachübergreifend vermittelt.

Der Lehrgang beginnt am 20. September 2018. Die zehn Module finden jeweils donnerstags von 17 bis 20 Uhr in den Frankfurter Kanzleiräumen von P+P Pöllath + Partners statt.

Termine und Themen der Module:

  • Modul 01 am 20.09.2018 | Thema: Ablauf von M&A-Transaktionen und Vorfeldvereinbarungen
  • Modul 02 am 27.09.2018 | Thema: Steuerplanung aus Verkäufer- und Käufersicht
  • Modul 03 am 11.10.2018 | Thema: Legal und Tax Due Diligence
  • Modul 04 am 18.10.2018 | Thema: Unternehmenskaufvertrag
  • Modul 05 am 25.10.2018 | Thema: Unternehmensbewertung und Kaufpreis
  • Modul 06 am 08.11.2018 | Thema: Akquisitionsfinanzierung und Kartellrecht
  • Modul 07 am 15.11.2018 | Thema: Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen
  • Modul 08 am 22.11.2018 | Thema: Distressed M&A
  • Modul 09 am 29.11.2018 | Thema: Managementbeteiligungen
  • Modul 10 am 06.12.2018 | Thema: Private Equity

Weitere Infos zum Lehrgang und zur Anmeldung gibt es hier

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen