02.04.2018 bis 11.04.2018

Indo-German-Swiss Start-up Bootcamp

Im 1,5-wöchigen Bootcamp kommen 15 Start-ups aus Deutschland, der Schweiz und Indien aus dem Gesundheitsbereich zu einem Austauschprogramm in Bengaluru / Indien zusammen.

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) Indien gemeinsam veranstaltet mit ihren Partnerorganisationen Bosch, Swissnex, die Bertelsmann Stiftung, Dolaborate GmbH und YourStory Germany ein 10-tägiges Bootcamp zwischen dem 02.-11. April in Bengaluru/Indien . Bewerbungen können jetzt eingereicht werden!

Wirkungsorientierte Start-ups aus dem Gesundheitsbereich profitieren nicht nur von der Vielfalt der teilnehmenden Start-ups, sondern haben die Möglichkeit weiter an Geschäftsmodellen zu feilen, neue Kenntnisse zu erlangen und wertvolle Kontakte im indischen Markt zu knüpfen. Das 1,5-wöchige Bootcamp bringt Start-ups aus Deutschland, Indien und der Schweiz, Mentoren, Unternehmen, Technologie-Experten und andere wichtige Akteure zusammen.

Da es viel mehr Bewerber als Plätze geben wird, wird empfohlen, sich hier zu bewerben. 
Bewerbungsschluss ist der 22. Februar 2018.

Die Flug- und Unterkunftskosten für eine Person pro Start-up werden von der GIZ übernommen.

Weitere Informationen sind in den angehängten Broschüren, sowie hier zu finden.

Die Gewinner werden Anfang März bekannt gegeben!

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen