20.09.2016

Cross-Border M&A Conference

Investitionen, Digitalisierung und Globalisierung

Zum sechsten Mal treffen sich am 20. September mehr als 300 M&A-Experten, strategische und Private-Equity-Investoren und Berater in München, um sich über die Trends bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen zu informieren und auszutauschen.

Themen sind unter anderem  grenzüberschreitende M&A zwischen den USA und Europa sowie zwischen Asien und Europa; Automotive, Digital Transformation und Private Equity sowie Investments aus der Golf Region in Europa und den USA.

Callum Mitchell-Thomson, Leiter des Investment Banking Germany, JP Morgan Chase & Co, wird als Hauptredener vertreten sein und über grenzüberschreitende M&A unter Einfluss des Brexits sprechen.

Die Konferenz findet in englischer Sprache statt.

Weitere informationen finden Sie hier.

Herunterladen

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen