Mark Schmitz

Mark Schmitz ist Mitgründer und Vorstand der equation AG, eines modernen Asset Managers mit Schwerpunkt Technologie-Investitionen. Equation arbeitet auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse, entwickelt Investitionssoftware und hält Beteiligungen an diversen Venture Capital Fonds und Direktinvestitionen. Zuvor war Herr Schmitz Mitglied des Gründungsteams von Lakestar, einem der größten Venture Capital Fonds in Europa mit mehr als 1 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen. Als Partner und Geschäftsführer leitete er bis Mitte 2019 die Berliner Lakestar Dependance. Seine Tätigkeit erstreckte sich über diverse Industrien und Mandate: FinTech (solarisBank), PropTech (McMakler), Software as a Service (Teralytics), Travel Tech (Omio). Herr Schmitz ist seit Juni 2019 Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK). Er ist Atlantik-Brücke Young Leader und war Teilnehmer der ersten Baden-Badener Gründergespräche. Er studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Deutschland (Bucerius Law School, TU München) und den USA (Stanford University, Graduate School of Business).

Stellvertretender Sprecher des Vorstandes
Vorstand - equation AG
Job: 
Board of Directors - equation AG
BVK Position: 
Vice Spokesperson of the BVK Board