BVK Nachrichten

Neues aus dem BVK 15.07.2016

Die von EU-Kommissar Jonathan Hill vorgeschlagenen Änderungen zur europäischen Venture Capital-Verordnung (EuVECA) werden vom BVK stark begrüßt.  Auch strenge Anforderungen haben bisher dazu geführt, dass zu wenig Wagniskapitalgeber das EuVECA-Aufsichtsregime in Anspruch genommen haben. Die Vorschläge erhöhen die Attraktivität der Verordnung, schaffen damit bessere Rahmenbedingungen für Venture Capital-Geber und führen in der Folge zu vereinfachten Finanzierungsbedingungen junger Unternehmen...

Weiterlesen

Kooperationen 13.07.2016

Austria Wirtschaftsservice (aws), die Förderbank der österreichischen Regierung, hat den BVK kontaktiert, um deutsche Venture Capital-Gesellschaften über eine erneute Venture Capital-Initiative in Österreich zu informieren. Die aws setzt 2016 erneut Impulse für Innovationen in der österreichischen Wirtschaft und stellt im Rahmen des 6. Calls ihrer Venture Capital-Initiative insgesamt 2,5 Mio. EUR Risikokapital für Co-Investments in junge, forschungs- und technologieorientierte Unternehmen zur...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 01.07.2016

Der BVK und der Bundesverband Mergers & Acquisitions (BM&A) haben am 27. Juni 2016 an der Frankfurt School of Finance & Management unter dem Motto "Private Equity meets M&A" ein Matching-Event veranstaltet. Rund 35 Investoren und M&A-Vertreter sprachen vier Stunden lang über Deals und knüpften neue Kontakte. Bereits zum 5. Mal haben die beiden Verbände BVK und BM&A ein SpeedDating organisiert. Die Teilnehmer erhielten dort Gelegenheit, sich...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 24.06.2016

Im aktuellen Heft des Reflex Verlages zum Thema Null Prozent - Wohin mit dem Geld ist der BVK mit einem Gastbeitrag zu finden und stellt die wirtschaftliche Bedeutung von Beteiligungskapital für den deutschen Mittelstand heraus. Das Heft finden Sie zum Download. Das Heft lag u.a. in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bei.

Weiterlesen

Branchennews 17.06.2016

Die in diesem Frühjahr vom Wirtschafts- und Energieministerium und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) neu aufgelegten Fonds für innovative Start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen stoßen auf großes Interesse: In den ersten vier Monaten haben bereits sieben Unternehmen insgesamt vier Millionen Euro Risikokapital oder Nachrangdarlehen erhalten. Ziel des Frühphasen- und Wachstumsfonds sowie des Brandenburg-Kredit Mezzanines ist es, die Eigenkapitalbasis von Unternehmen in...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 15.06.2016

Im Gespräch mit dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt haben wir über Wege in die Digitalwende und den neuen Fonds des Bundesverkehrsministeriums gesprochen.

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 10.06.2016

„Mit der Digitalisierung werden die Karten neu gemischt. Um unsere Spitzenposition zu halten, müssen wir unsere Stärken als Industrienation digital fortschreiben und Deutschland fit machen für die Gigabit-Gesellschaft der Zukunft“, sagte der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt MdB auf dem 17. Deutschen Eigenkapitaltag des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften am 9. Juni 2016 im Jüdischen Museum Berlin. Zu Gast waren 300...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 09.06.2016

Im Rahmen des 17. Deutschen Eigenkapitaltages hat der BVK Dr. Peter Güllmann als Vorstandssprecher verabschiedet, der turnusgemäß aus dem Amt schied. Sein Nachfolger Joachim von Ribbentrop wurde in einer konstituierenden Vorstandssitzung im Anschluss an die Mitgliederversammlung vom Vorstand gewählt. Von Ribbentrop wird an der Seite von Wilken von Hodenberg als Vorstandssprecher für den Verband fungieren. Er ist seit 2013 BVK-Vorstandsmitglied und vertritt die Fachgruppe...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 27.05.2016

Als Netzwerkpartner des Deutschen Startup Monitors (DSM) freut sich der BVK, diese wichtige Untersuchung deutscher Startups und ihrer Rahmenbedingungen zu unterstützen. Im nunmehr vierten Jahr untersucht der Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) zusammen mit KPMG im Rahmen des DSM die deutsche Gründerlandschaft. Wir möchten Sie bitten, die Befragung an Ihre relevanten Portfoliounternehmen weiterzuleiten. Alle Gründer und C-Level Mitarbeiter von deutschen Startups sind aufgerufen, an der 7-10...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 19.04.2016

Das Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb München unter Leitung von Professor Dietmar Harhoff untersucht in einem neuen Forschungsprojekt die Auswirkungen von Frühphasenfinanzierungen wachstumsorienterter Startups auf spätere Venture Capital-Finanzierungsrunden. Das Thema hat durch die Entwicklungen im Crowdfunding an Bedeutung gewonnen, weshalb insbesondere der Einfluss und die Signalwirkung einer Crowd-Finanzierung auf spätere Venture Capital-Investments untersucht werden sollen...

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 22.03.2016

Gina Neumann, Referentin für Veranstaltungen Wir begrüßen seit 15. März Gina Neumann als neue Referentin für Veranstaltungen in unserem Team und freuen uns sehr, dass sie künftig im BVK die gesamte Bandbreite der Veranstaltungen organisiert. Sie folgt auf Christoph Podzuweit, der sich neuen Aufgaben widmet. Sie erreichen Frau Neumann telefonisch unter 030/30 69 82-11 und per E-Mail  (neumann@bvkap.de). Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Weiterlesen

Neues aus dem BVK 07.03.2016

Das "Certified Private Equity Analyst"-Programm (CPEA) startet ab Oktober 2016 mit dem vierten Studienjahrgang. Das zertifizierte Weiterbildungsprogramm von BVK und TU München, das mittlerweile neben Beteiligungsmanagern auch Investment Professionals aus Family Offices und dem Ausland buchen, bietet eine umfassende Qualifizierung für ein erfolgreiches Engagement im Venture Capital- und Private Equity-Markt. Interessierte können sich jetzt für die Verlosung zweier Teilstipendien im Wert von...

Weiterlesen