German Venture Capital und Private Equity Barometer: Ihre Expertenmeinung ist wieder gefragt

Neues aus dem BVK
05.12.2022

Auch in diesem Quartal möchten wir Sie um ein wenig Zeit für eine Markteinschätzung in Bezug auf die aktuelle Geschäftslage und die Geschäftsaussichten Ihrer Gesellschaft bitten. Tun Sie es Ihren Branchenkollegen gleich und teilen Sie uns wieder Ihre Expertenmeinung für das German Venture Capital und das German Private Equity Barometer mit. Die Beantwortung der Barometer-Fragen dauert nur wenige Minuten. Ihre Angaben senden Sie uns bitte bis zum 16. Dezember 2022. Alternativ steht der Fragebogen auch als pdf zur Verfügung.

>>>ZUR ONLINE-BEFRAGUNG<<<

German Venture Capital und German Private Equity Barometer werden gemeinsam von BVK und KfW in Kooperation mit dem Deutsche Börse Venture Network erhoben. Die bisherigen Ausgaben des German Venture Capital und des German Private Equity Barometers stehen auf den Websites von BVK und KfW zum Download. Die Ergebnisse der Befragung werden darüber hinaus zusammen mit Expertenstimmen im Video-Format „Investorenbarometer“ auf der BVK-Website (Video ansehen) und der Website unseres Medienpartners Handelsblatt (hier) veröffentlicht. Zudem erstellen KfW und BVK Analysen zu Sonderfragen etwa zu Anpassungen der Investitionskriterien, Abwanderung von Startups oder Technologietrends.

Ihr exklusiver Vorteil als Teilnehmer: Alle Befragungsteilnehmer erhalten neben den Standard-Reports exklusiv einen detaillierten Indikatorenbericht mit weitergehenden Informationen zu den wichtigsten stimmungsbeeinflussenden Marktfaktoren.

Die Erhebung Ihrer Angaben erfolgt durch den BVK. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Angaben vertraulich. Ihre Angaben werden der KfW nur in anonymisierter Form, ohne die Möglichkeit eines Rückschlusses auf die konkrete Beteiligungsgesellschaft, zur Verfügung gestellt.