BVK-Stellungnahme zum Referentenentwurf zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschlands

Neues aus dem BVK
08.01.2021

Der BVK begrüßt grundsätzlich das Vorhaben der Bundesregierung durch das Fondsstandortgesetz die Attraktivität des Finanzstandorts Deutschland zu stärken.  Es bedarf jedoch noch Nachbesserungen vor allem in den Bereichen Umsatzsteuer auf Managementgebühren sowie der Mitarbeiterkapitalbeteiligung, um den Finanzplatz nachhhaltig zu stärken.

Unsere komplette Stellungnahme finden Sie folgend.