• EN
  • RSS
  • PDF
  • Mitglieder Login
Mitgliederbereich Anmeldung Passwort vergessen?
BVK - Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V.

Aktuelle Pressemitteilungen

Diskussion zur Innovationsförderung mit Bundestagsabgeordneten im Reichstag

Stetige Innovation und technologischer Fortschritt sind für den deutschen Mittelstand von elementarer Bedeutung. Dies ist die Basis für unternehmerischen Erfolg und Garant für die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Hierfür sind optimale Rahmenbedingungen zwingende Voraussetzung. Gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Technologietransfer und Innovation e.V. (DTI), dem Verband Innovativer Unternehmen (VIU), dem Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) und den Technologie- und Gründerzentren (ADT) lud der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) am 9. April 2014 politische Entscheidungsträger und Marktteilnehmer zu einer Podiumsdiskussion in das Reichstagsgebäude. mehr »

Bayerisches Wirtschaftsministerium legt Wachstums-Fonds auf: Positives Signal für Gründer in Bayern

Der Freistaat Bayern will mit einem Wachstumsfonds junge, innovative Start-ups in Bayern fördern. Wie das bayerische Wirtschaftsministerium Anfang April 2014 bekannt gab, wird ein "Wachstumsfonds Bayern" mit einem Volumen von bis zu 100 Mio. Euro aufgelegt. Der Fonds richtet sich an Jungunternehmen aus der Hightech-Szene, die nach einer erfolgreichen Gründung mit dem Kapital weiteres Wachstum generieren wollen. mehr »

NRW-Wirtschaftsminister Duin und Staatssekretär Dr. Meister beim NRW-Abend des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften: Nordrhein-Westfalen hat Vorbildcharakter bei Beteiligungskapitalfinanzierungen

"Nordrhein-Westfalen lebt von einem starken Mittelstand. Durch den demografischen Wandel müssen die Unternehmen sich jetzt auf die damit verbundenen Herausforderungen einstellen. Das bedeutet, sich verstärkt mit der Frage der Unternehmernachfolge zu beschäftigen", sagt Garrelt Duin (SPD), Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, beim NRW-Abend des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) in Berlin. In der Landesvertretung NRW begrüßte der BVK mehr als 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, um Einblicke in die Einsatzmöglichkeiten von Beteiligungskapital in NRW zu geben. mehr »

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg öffnet Türen für CDU-Landtagsfraktion

"Der Mittelstand in Brandenburg symbolisiert Unternehmergeist, Innovationsstärke und Beständigkeit. Voraussetzung dafür ist eine solide Finanzierungsgrundlage. Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG) Berlin-Brandenburg leistet seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Unternehmensfinanzierung in unserer Region", sagt Dierk Homeyer MdL, Sprecher für Wirtschaftspolitik sowie Vorsitzender des Arbeitskreises Wirtschaft, Finanzen, Infrastruktur und Verkehr, anlässlich des Besuches der MBG-Geschäftsstelle in Potsdam. Gemeinsam mit seinen Fraktionskollegen des Arbeitskreises Wirtschaft, Finanzen, Infrastruktur und Verkehr informierte er sich über die Aufgaben der heimischen MBG und den Einsatz von Beteiligungskapital. mehr »

BVK begrüßt Initiative der Regierungsfraktionen zur Förderung von Venture Capital - wichtiger Schritt zur Verbesserung der Gründungsfinanzierung in Deutschland

Berlin, 13.3.2014 Der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) begrüßt den Beschluss der Regierungsfraktionen, den Gründungsstandort Deutschland und die Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen zu stärken. Anlässlich der CeBIT stellt der Deutsche Bundestag fest, dass die Digitalisierung zunehmend alle Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens erfasst und deshalb in Deutschland Technologie, Innovation und Gründungskultur gefördert werden müssen. Konkret soll der Investitionszuschuss Wagniskapital fortgesetzt und weiterentwickelt, der Zugang für junge Unternehmer zu Kapitalgebern verbessert und ein Börsensegment "Markt 2.0" geschaffen werden. Auch werden Eckpunkte für ein Venture-Capital-Gesetz in dem Beschluss gefordert. mehr »

BITKOM und BVK: Venture-Capital-Investitionen in IT-Start-ups legen leicht zu

- Wagniskapital steigt um 6 Prozent auf 254,8 Millionen Euro - Rund die Hälfte der Summe fließt nach Berlin - BITKOM und BVK betonen Bedeutung von Wagniskapital für Innovationen In Start-ups aus der IT- und Internetbranche wurden 2013 insgesamt 254,8 Millionen Euro Venture Capital investiert. Das ist ein Anstieg um rund 15 Millionen Euro und damit 6 Prozent mehr gegenüber 2012, wie der der Hightech-Verband BITKOM und der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) mitteilen. Berlin konnte seinen Ruf als Venture Capital Hauptstadt weiter ausbauen. Mit 136,2 Millionen Euro floss erneut mehr als die Hälfte des ausgezahlten Wagniskapitals an Start-ups aus der Hauptstadt. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Anstieg um 10 Prozent bzw. fast 13 Millionen Euro. mehr »

Jörg Asmussen beim BVK-Dinner: "Europa ist auf einem guten Weg aus der Krise"

Jörg Asmussen, Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), hat beim gestrigen BVK-Dinner des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) in Berlin über den Zustand der Eurozone gesprochen. Rund 250 hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Gesellschaft kamen zu dem etablierten Branchentreffen, das dieses Jahr im Atrium der Bundespressekonferenz stattfand. mehr »

Koalitionsvertrag setzt richtige Zeichen für Beteiligungskapital

Der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) begrüßt das Bekenntnis zu Beteiligungskapitalinvestitionen im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD. Matthias Kues, Vorstandsvorsitzender des BVK: "Im Koalitionsvertrag gibt es eine Reihe guter Ansätze, vor allem zur Wagniskapitalförderung. Wir fordern die künftige Regierung auf, diese Vorhaben in den kommenden Jahren umzusetzen." mehr »

BVK iPhone App

Die iPhone App des BVK bietet Interessierten aktuelle Infos, Statistiken und Suchmöglichkeiten zum Thema Private Equity.

Available on the Appstore