BVK auf der Berlin Music Week Konferenz Word!: Target Partners gibt Einblick in die Arbeit einer VC-Gesellschaft

Zum zweiten Mal in Folge ist der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften zu Gast auf der Word!-Konferenz der Berlin Music Week. Die Word!-Konferenz richtet sich vor allem an Gründer und Jungunternehmer, die sich im Bereich Tech und Music-Tech bewegen. In einem Workshop berichtet Olaf Jacobi, Partner bei Target Partners, rund um die Finanzierung von Start-ups mit Wagniskapital und gibt Tipps von der Kontaktaufnahme bis zum Exit.

Gründer brauchen Kapital, Expertenwissen und ein gutes Netzwerk, um ihre Ideen in Erfolgsgeschichten zu verwandeln. Mit Venture Capital bekommen Start-ups die nötigen finanziellen Mittel und einen Sparringspartner, der sie bei der Entwicklung unterstützt. Was man als Gründer mitbringen muss, um einen Venture Capitalisten zu überzeugen und wie die Zusammenarbeit mit einer VC-Gesellschaft aussieht, erklärt Jacobi den Gründern.

Zudem gibt es auf der Konferenz einen Start-up Corner, wo sich zehn Start-ups der Öffentlichkeit präsentieren und pitchen können. Unter diesen verlost der High Tech-Gründerfonds ein Coaching mit einem Investmentmanager.