21.11.2017

12. Funds Forum Frankfurt

Das 12. Funds Forum Frankfurt am 21. November 2017 zum Thema „Venture Debt“.  Das Funds Forum findet im Literaturhaus Frankfurt von 18.00 (Registrierung ab 17.30 Uhr) bis 20.00 Uhr statt.

Anlass für die Wahl des Themas ist zum einen, dass in Deutschland seit der KAGB-Änderung von 2015 erstmals auch Debt Funds als AIF aufgelegt werden können ohne das Erfordernis einer Banklizenz, sondern unter Beachtung der KAGB-Regeln für Kapitalverwaltungsgesellschaften. Ein weiterer Grund für die Wahl des Themas liegt darin, dass der "Staat" im Rahmen der Wirtschaftsförderung im öffentlichen Interesse auch Mittel für Venture Debt zur Verfügung stellt und BMWi sowie BMF vor einigen Monaten geäußert haben, das Volumen der staatlichen Mittel erheblich aufzustocken.

Dem Panel werden u.a. Vertreter des BMWi sowie EU-Institutionen angehören. Sie werden drei thematische Schwerpunkte diskutieren, nämlich

  • Praxisrelevante Aspekte der speziellen Debt Fund Manager-Regulierung seit der KAGB-Änderungen 2015, insbesondere KAMaRisk;
  • Wirtschaftliche Aspekte von internationalen Debt Funds, insbesondere Fund Terms, Auswirkungen auf die Kapitalstruktur von SMEs etc;
  • Relevante Aspekte der politischen Initiative zur Aufstockung von staatlichen Mitteln für Venture Debt Investments.

Im Anschluss: Imbiss und Gelegenheit zum Austausch.

Die Teilnahme ist kostenfrei, online Anmeldung unter: http://www.funds-forum.de/anmeldung.php

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen