14.02.2013 - 01:00

Thüringen Tag - Beteiligungskapital als Finanzierungsoption für heimische Unternehmen

Gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie richtet der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) am Donnerstag, den 14. Februar 2013, den Thüringen Tag im Erfurter Augustinerkloster aus.

Beteiligungskapital ist ein Wachstums- und Innovationstreiber für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Auch in Thüringen setzen Unternehmen verstärkt auf die Finanzierungsform Beteiligungskapital - etwa bei Existenzgründungen, Wachstumsfinanzierungen oder bei Nachfolgeregelungen im Mittelstand. Im Vergleich zu den übrigen östlichen Bundesländern weist Thüringen in puncto Beteiligungskapital inzwischen die höchsten Investitionen auf. Seit Anfang 2011 flossen 261 Millionen Euro in mehr als fünfzig thüringische Unternehmen.

Mit unseren Partnern - den Beteiligungsgesellschaften - informieren wir unter dem Motto Beteiligungskapital als Finanzierungsoption für heimische Unternehmen thüringische Unternehmer über Alternativen zur herkömmlichen Unternehmensfinanzierung. Auch Vertreter aus Politik und Medien sind zum Thüringen Tag eingeladen.

Für die Einladung und die Anmeldekarte hier klicken.


Wann?
14. Februar 2013, ab 16.00 Uhr

Wo?
Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt


Agenda:

15.30 Uhr
Pressekonferenz (nur für Medienvertreter)

16.00 Uhr
Registrierung und Empfang

16.30 Uhr
Eröffnungsvortrag:
Thüringen - ein aufstrebender Technologiestandort in Deutschland Matthias Machnig, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie des Freistaates Thüringen

16.50 Uhr
Impulsvortrag:
Beteiligungskapital - Finanzierungsalternative für Unternehmen Dr. Peter Güllmann, BVK-Vorstandsmitglied sowie Bankdirektor und Bereichsleiter Beteiligungen der NRW.BANK

17.00 Uhr
Fallbeispiel:
Beteiligungskapital in der Praxis: eZono AG - die Revolution des Ultraschalls André Jäkel, CFO, eZono AG Katrin Uschmann, Investmentmanagerin, bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH

17.20 Uhr
Podiumsdiskussion:
Chancen und Herausforderungen der Technologiefinanzierung in Thüringen

Matthias Machnig, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie des Freistaates Thüringen Ralf Baumeister, Geschäftsführer, Motus Mittelstandskapital GmbH Michael Burchardt, Geschäftsführer, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH Christian Damjakob, Geschäftsführer, bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH Dr. Michael Brandkamp, Geschäftsführer, High-Tech Gründerfonds Management GmbH Patrick Israel, Vorstand, AGETO Holding AG Moderation:
BVK-Geschäftsführerin Ulrike Hinrichs

18.20 Uhr
Get-together und Abendessen
Beteiligungskapital-finanzierte Unternehmen präsentieren sich an Ständen

Die Thüringen Tag wird unterstützt von:

Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte und Vergünstigungen zu sehen.

Hier einloggen