Wertebarometer 2017: Umfrage für Führungskräfte

Neues aus dem BVK
23.05.2017

Der BVK unterstützt die TU München als seinen Partner für Weiterbildung bei einer Umfrage zum „Wertebarometer“ deutscher Führungskräfte. Die Studie wird seit 2006 regelmäßig von der Wertekommission – Initiative Werte Bewusste Führung e.V. erhoben, die TU München ist als wissenschaftlicher Partner eingebunden. 2017 steht die Umfrage im Zeichen der Digitalisierung und der Bedeutung von Werten in Zeiten des digitalen Wandels. Wir möchten Sie bitten, an der Befragung teilzunehmen bzw. diese an die Unternehmer in Ihrem Portfolio weiterzuleiten.

Mit der Umfrage soll herausgefunden werden, was Führungskräfte über das Thema des digitalen Wandels in der Unternehmenswelt aktuell denken. Führungskräfte sind es, die im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Weiterentwicklung die Herausforderungen der digitalen Transformation in besonderem Ausmaß spüren. Mit Hilfe der Erhebung soll besser verstanden werden, was den digitalen Wandel in Deutschland ausmacht und wie Führung in der digitalen Welt von Morgen aussehen kann. Die Online-Befragung finden Sie hier. Eine Teilnahme ist bis zum 02. Juni 2017 möglich.

Bei Rückfragen und Anmerkungen steht Ihnen der wissenschaftliche Verantwortliche der Studie, Dr. Armin Pircher Verdorfer (Armin.pircher-verdorfer@tum.de) an der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU München, zur Verfügung.