BVK unterstützt Weiterbildungsseminar für Innovationen beim Risikomanagement alternativer Assets

Neues aus dem BVK
01.03.2017

Der BVK ist Kooperationspartner einer neuen Weiterbildungsmaßnahme der TUM School of Management (TUM), die sich vor allem an institutionelle Investoren und Asset Manager richtet: Vom 17. bis 19. Mai 2017 findet in München das Executive Training „Innovations in Alternative Investments“ statt. BVK-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 25 Prozent auf die Teilnahmegebühr.

Mit der neuen Weiterbildungsinitiative erweitert der BVK sein Serviceangebot für LP-Mitglieder. Im Fokus des dreitägigen Seminars stehen innovative Strategien rund ums Management der alternativen Assets Private Equity, Infrastruktur, Hedge Funds und Energy. Das englischsprachige Programm umfasst Vorträge, Fallstudien, die Erarbeitung von Lerninhalten in kleinen Gruppen und Diskussionsrunden. Auch ein Networking-Event am Abend ist vorgesehen.

Das Training wird auch in Kooperation mit der „Professional Risk Managers‘ International Association (PRIMA)“ durchgeführt und richtet sich an alle, die als Risikomanager, Portfoliomanager, Controller oder in vergleichbaren Positionen ihre Kompetenzen im Risikomanagement vervollständigen möchten. Detaillierte Informationen können Sie der folgenden Präsentation für BVK-Mitglieder entnehmen: Für eine Kursteilnahme können Sie sich mit folgender Unterlage direkt bei der TUM bewerben. Vermögensverwalter, die nicht Mitglied des BVK sind, können zu regulären Konditionen ebenfalls an dem Executive Training teilnehmen. Die regulären Kosten betragen EUR 2.400, Verbandsmitglieder erhalten einen Preisnachlass von 25 Prozent.

Bei Fragen zu dem Programm steht Ihnen im BVK Martin Bolits, Leiter Investor & International Relations, Parlamentskontakte (bolits@bvkap.de / +49-30-306982-18) zur Verfügung. Gern können Sie sich auch direkt an Dr. Wolfgang Köhler, Program Manager Executive Education der TUM wenden (wolfgang.koehler@tum.de / +49 89 -28928479). Die TUM ist exklusiver Weiterbildungspartner des BVK. Gemeinsam bieten wir seit 2011 das umfassende Weiterbildungsprogramm „Certified Private Equity Analyst – TUM und BVK“ an.