Welche Leistungen umfasst das Beratungs- und Betreuungsangebot bei einer Wagniskapital-Finanzierung?

Wagniskapital-Gesellschaften können, je nach eigenem Schwerpunkt, neben der Versorgung mit Kapital ganz unterschiedliche Leistungen für ihre Unternehmen anbieten:
Kontakte zu Branchenspezialisten und potentiellen Investoren über das bestehende Netzwerk der Wagniskapital-Gesellschaft.Beantwortung von inhaltlichen Fragestellungen zu Finanzen, Technologie, Rechtsfragen und Patenten, strategischer Planung und Unternehmensentwicklung, Vertrieb, Personal- und Organisationsfragen. Dazu kann beispielsweise auch die Unterstützung bei der Suche geeigneter Mitarbeiter für vakante Führungsstellen gehören.Unterstützung beim Krisenmanagement.
Um all dies leisten zu können, stellen die Kapitalgesellschaften spezielle Investoren-Teams zusammen, deren Mitglieder genau diejenigen Erfahrungen und Kompetenzen aufweisen, die das finanzierte Unternehmen braucht. Entscheidende Kriterien für die Auswahl der Teammitglieder sind z.B. eigene Gründungserfahrung, eine sehr gute Industrieexpertise, Technologie-Know-how u.v.m.