Was bleibt von einem Unternehmen nach dessen Verkauf durch einen Private Equity-Investor?

Der Erfolg eines Private Equity-Investors hängt davon ab, ob es ihm gelingt, ein starkes Unternehmen aufzubauen. Er kann erst dann seinen Gewinn realisieren, wenn er sein Investment wieder verkauft. Am Ende eines Private Equity-Investments stehen die Firmen deswegen meist auf soliden wirtschaftlichen Füßen, bzw. gehören zu den führenden Unternehmen ihrer Branche.