Warum ist eine Wagniskapital-Finanzierung eine indirekte Beteiligung?

Wagniskapitalgeber investieren kein eigenes Geld in junge Unternehmen. Sie erhalten es auch von anderen Kapitalgebern, die auf eine hohe Rendite aus den Beteiligungen hoffen. Die Wagniskapital-Gesellschaft ist also ein Vermittler zwischen den Kapitalgebern und den Unternehmen, die Kapital benötigen.