Wann kommt Wagniskapital zum Einsatz?

Mit Wagniskapital werden vor allem junge und innovative Unternehmen gefördert. Gerade Unternehmensgründer haben oft Probleme, eine Finanzierung für ihre Idee zu bekommen, da Banken das Risiko zu groß ist oder das Verständnis für die Geschäftsidee fehlt. Wagniskapitalgeber sind hier die idealen Partner. Sie beteiligen sich an den Unternehmen mit Eigenkapital, stellen aber ebenso Know-How zur Verfügung. Aber auch bei anderen Finanzierungsanlässen, wie etwa bei Wachstumsfinanzierungen oder Projektfinanzierungen, wird auf Wagniskapital zurückgegriffen.